Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bücherkoffer rollen in die Familien


Bild zur Meldung: Bücherkoffer rollen in die Familien



Als eine von 30 niedersächsischen Grundschulen nehmen wir am Start des Bücherkoffer-Programms des Kultusministeriums teil. Heute war die feierliche Übergabe der Koffer. Jeder Bücherkoffer enthält Kinderbücher in bis zu 50 Sprachen und rollt der Reihe nach für jeweils eine Woche in die Familien. Eltern und Kinder sollen gemeinsam entdecken, lesen, vorlesen, ins Gespräch kommen. Kinder lieben Bücher und wollen vorgelesen bekommen - der Bücherkoffer leistet seinen Beitrag. Wir freuen uns, dass unsere Samtgemeindebürgermeisterin Uta Kraake das Programm als Schirmherrin unterstützt, ebenso Frau von Plüskow-Kaminski vom Regionalen Landesamt für Schule und Bildung Lüneburg als Koordinatorin für Sprachbildung und Leseförderung.